1. Frame PDF Drucken E-Mail
Ein Frame umfasst die Spieldauer vom Start (siehe 3.3.(c)), mit allen Bällen wie in 3.2. beschrieben aufgesetzt, wobei die Spieler nacheinander spielen, bis das Frame beendet ist durch:
  1. Aufgabe eines Spielers, während er an der Reihe ist;
  2. den Striker, der das Frame für sich beansprucht, wenn Schwarz der einzige Objektball auf dem Tisch ist, die gesamten Punkte nicht relevant sind und der Unterschied der Spielstände mehr als sieben Punkte zu seinen Gunsten beträgt;
  3. den letzten Pot oder ein Foul, wenn Schwarz der einzige Objektball auf dem Tisch ist (siehe 3.4); oder durch
  4. Zuerkennung des Schiedsrichters gemäß 3.14.(c) (ii) oder 4.2.