4. Unterstützung durch die Spielleitung PDF Drucken E-Mail
  1. Auf Bitte des Strikers soll der Schiedsrichter oder der Marker eine Lichtquelle, die den Striker behindert, wegbewegen und weghalten.
  2. Es ist dem Schiedsrichter und dem Marker erlaubt, Spielern mit Behinderung den Umständen entsprechend zu Hilfe zu kommen.