Casinos profitieren stark von den neuen Glücksspielgesetzen in den Vereinigten Staaten

Der Online-Glücksspielmarkt gehört derzeit definitiv zu den am schnellsten wachsenden Branchen überhaupt. Mit der Jahrtausendwende und der rasanten Expansion des Internets stieg auch die Popularität des Online-Glücksspiels immens an. Immer mehr Menschen jagen aus der Gemütlichkeit ihres Zuhauses dem großen Gewinn hinterher und dementsprechend schießen neue Online Casinos buchstäblich wie Pilze aus dem Boden heraus.

 

Alle Anbieter bemühen sich natürlich, die Geschmäcker der Glücksspielfans zu treffen und vom aktuellen Trend Profit zu schöpfen. Ein breites und hochqualitatives Spieleportfolio genügt aber meist nicht, um sich aus der Konkurrenz hervorzuheben. Eine großartige Möglichkeit, um neue Kunden anzuziehen, sind sicherlich verschiedene attraktive Boni und Promotionen wie ein Bonus ohne Einzahlung, den viele Anbieter im Angebot haben. Wie dieser funktioniert, kann man sich hier ausgiebig informieren onlinecasinopolis.de/casino-bonus-ohne-einzahlung.

 

Die Situation in den Vereinigten Staaten ist nicht anders wie in der restlichen Welt. Allerdings sollten die Glücksspielgesetze auf diesem Kontinent in naher Zukunft geändert werden und in diesem Artikel befassen wir uns genau mit dieser Thematik.   

Jedes Land hat seine eigenen Glücksspielgesetze!

Fast in allen Teilen der Welt sind die Online Casinos äußerst beliebt und nur die wenigsten Zocker entscheiden sich mittlerweile für den Weg in eine traditionelle, landgestützte Spielbank, um ihr Glück auf die Probe zu stellen. Da die Zahl der Anbieter täglich wächst und große Geldsummen eingesetzt werden, musste natürlich auch die Gesetzeslage den aktuellen Trends angepasst werden. Einige Länder und deren Behörden sind dabei relativ entspannt, während die anderen, wie die Vereinigten Staaten, in diesem Punkt äußerst strenge Gesetze haben und jedes neue Online Casino auf Herz und Nieren überprüfen, bevor sie ihm eine Glücksspiellizenz ausstellen.

 

In den Vereinigten Staaten wird nicht jedes Spiel gleich betrachtet. Zu diesem Zeitpunkt bieten 43 von insgesamt 50 Staaten folgende Spielmöglichkeiten an:

 

  • Sportwetten
  • Casinospiele
  • Poker
  • Lotterie
  • Pferderennen

Neue Gesetze bringen den Online Casinos Profit

Online Casinos in den Vereinigten Staaten unterscheiden sich daher ziemlich viel vom Konzept, das wir aus Europa kennen. Amerikanische Spieler werden aber in Zukunft Grund zur Freude haben und sollten sich darauf vorbereiten, eine Explosion der Anbieter im Internet zu spüren. Der Oberste Gerichtshof gab am Anfang des Jahres 2018 bekannt, dass sie in Zukunft die Online Casinos und die Spielmöglichkeiten, die dort zur Verfügung gestellt sind, mehr unterstützen werden. Zu den Staaten, die in Zukunft den Online-Glücksspielmarkt mehr unterstützen werden, gehören :

 

  • Nevada
  • New Jersey
  • Delaware

 

Da endet die Liste aber nicht, denn mehr als 10 weitere Staaten haben die Absicht, die Glücksspielgesetze in Zukunft zu ändern und den neuen Online Casinos die Türen zu öffnen.

Pferderennen sind die beliebteste Spielmöglichkeit

Die mit Abstand beliebteste Spielmöglichkeit unter den Zockern aus den Vereinigten Staaten sind definitiv Pferderennen. Schon seit 1999 werden diese auch im Internet angeboten und kaum ein Amerikaner hat bisher bei diesen Spielen sein Glück nicht versucht. Die große Popularität kommt von der gesetzlichen Lage zu dieser Spielmöglichkeit. Mehr als 30 Staaten erlauben den Casinos nämlich, Pferderennen ins eigene Spieleportfolio zu integrieren. Poker oder Sportwetten sind andererseits nur in ein paar Staaten erlaubt, also kann die große Popularität der Pferderennen, definitiv nicht überraschend wirken.

Andere Staaten folgen dem Beispiel von Nevada

Sportwetten, Poker und Lotterien sind also nur in ein paar Staaten legal spielbar. Das Glücksspiel-Mekka Nevada entschied sich in Zukunft auch diese Spielmöglichkeit zu unterstützen und den Casinos zu gewähren, diese ins eigene Spieleportfolio zu integrieren. New Jersey folgte diesem Beispiel und erweiterte auch die Palette der Spiele, die in den Online Casino angeboten werden dürfen. Da ist aber noch lange nicht Schluss, den auch die folgenden Staaten beabsichtigen in naher Zukunft, Sportwetten und Poker im Internet legal zu machen, und zwar:

 

  • Pennsylvania
  • Delaware
  • West Virginia
  • Rhode Island

 

Lotterien werden derzeit in insgesamt 11 Staaten angeboten und als legal angesehen, aber wir gehen davon aus, dass auch diese Zahl in Zukunft deutlich ansteigen wird.

Fazit

Das laufende Jahr wird in den Vereinigten Staaten sowohl für die Online Casinos als auch für die Zocker sicherlich erinnernswert sein. Die Behörden haben die Absicht, die Gesetzeslage zu ändern und den aktuellen Trends anzupassen, was zur Folge hat, dass der Profit der Casinos natürlich immens ansteigen wird. Dementsprechend werden auch die Zocker allen Grund zur Freude haben, da auf sie in Zukunft deutlich mehr Spielmöglichkeiten im Netz warten.