Sicherheit beim Spielen im online Casino

Das Spielen im online Casino ist eine sehr unterhaltsame Angelegenheit. Es kann nicht nur als Zeitvertreib verwendet werden, es ist auch eine sehr gute Alternative als Abendunterhaltung. Besonders die neuen Games haben es in sich. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen sich drei einfache Walzen gedreht haben. Ein zeitgemäßer 3D Video Slot verfügt über tolle Animationen und spannende Zwischenfrequenzen. Auch das Gameplay hat sich enorm weiter entwickelt. Ausgeklügelte Spielautomaten verfügen über verschiedene Schauplätze, die sich im Spielverlauf verändern und über weitere Specials. Einige Automatenspiele laufen ganz ohne Walzen und verfügen über innovative Spielsysteme.

Mit der Zeit haben sich auch die Gewinnmöglichkeiten um ein Vielfaches vergrößert. Neue Slots verfügen über Multiplier, die den Gewinn vervielfachen, Wild Features, die mehr Gewinnmöglichkeiten bieten und vor allen Dingen über diverse Bonus Features, die sagenhafte Gewinne versprechen. Auch in puncto Gewinnlinien hat sich einiges getan. Während klassische Spielautomaten mit nur 1 bis 5 Lines gespielt werden können, haben neue Automaten 20, 50 oder gar 243 Gewinnlinien. Bei einem Slot mit 243 Kombinationsmöglichkeiten spricht man von einem „All Way Win System“.

Derzeit sind Spiele mit progressiven Jackpots besonders gefragt. Ein Spiel mit einem progressiven Jackpot ist mit allen online Casinos gleichzeitig verlinkt. Der Jackpot steigt durch jeden Spieleinsatz, bis er irgendwann schlachtreif wird und auf einen Schlag ausgelöst werden kann. Jackpots über 10 Millionen Euro sind heute keine Einzelfälle mehr.

Im Internet findet man eine Menge online Casinos für Spiele um Echtgeld und Spielmöglichkeiten um virtuelles Spielgeld. Wer sich an einem solcher Spiele mal so richtig austoben möchte, kann zum Beispiel unter dem folgenden Link eines der beliebtesten Games ausprobieren (Book of Ra Online Echtgeld Visa).

Sicherheit im online Casino

Die Sicherheit beim online Gambling ist ein sehr wichtiger Punkt für den Spieler und den Verbraucherschutz. Es gibt im Rahmen der Spielsicherheit verschiedene Stichpunkte, die sich in ihrer Natur grundlegend voneinander unterscheiden. Aus der ökonomisch-technischen Sicht muss ein online Casino, besonders im Banking Bereich, ausreichend geschützt vor möglichen Übeltätern sein. Die Aufsichtsbehörden erheben strenge Auflagen, die ein online Spielhaus erfüllen muss, um eine gültige Lizenz zu bekommen. Auf der anderen Seite geht es um das psychologische Spielverhalten der Spieler. Die Spielsucht ist mittlerweile eine offiziell anerkannte Suchtkrankheit, die bereits einige Menschen an den Rand der Verzweiflung und in den finanziellen Ruin getrieben hat. Es gibt einige Beratungsstellen, die die Spielsucht als Schwerpunkt in ihrer Praxis führen.

Sicheres online Casino

Ein sicheres online Casino verfügt über komplexe Verschlüsselungsmethoden, damit Hacker keinen Zugriff auf die Webseite bekommen. Meistens wird eine 128 Bit SSL Verschlüsselung verwendet. Wichtig ist, dass der Spieler stets auf eine Lizenz einer Aufsichtsbehörde achtet. In den meisten Teilen Deutschlands genügt eine europäische Lizenz. Die meisten online Spielhäuser, die ihre Dienste in Deutschland anbieten, sind auf Malta oder in Curacao gelistet, jedoch gibt es auch andere Überwachungsbehörden. Diese Behörden verhängen strenge Auflagen für den Spielerschutz.

Sicheres Spielen

Glücksspiele sind für die Unterhaltung ausgelegt und können niemals eine vollwertige Arbeit ersetzen. Der Spieler muss sich bewusst sein, dass er seine Einlagen verlieren kann. Es darf grundsätzlich nur mit Guthaben gespielt werden, von dem man den kompletten Verlust verkraften kann. Auf gar keinen Fall darf man mit Fremdkapital spielen und sich Geld für Glücksspiele ausleihen. Haushaltsgeld, das bereits verplant ist oder in anderen Bereichen von nöten ist, kommt für das Zocken auch nicht in Frage. Aus der psychologischen Sicht heraus, ist es wichtig, dass man eventuellen Verlusten nicht hinterher rennt und diese einfach abschreibt. Viele denken sich, sie könnten durch einen hohen Gewinn sämtliche Verluste wieder ausgleichen und treten noch tiefer in die Kreide.

Präventionsmaßnahmen

Um eine Spielsucht zu vermeiden, sollte man sein Spielverhalten im Griff haben. Die Euphorie packt einen sehr schnell und bevor man sich versieht, hat man schon wieder Geld eingezahlt, das im Endeffekt einfach weg ist. Sämtliche online Casinos bieten einige Tools zur Eingrenzung der Spielaktivität. Leute, die sich nicht im Griff haben, können sich selbst bestimmte Limits setzen. Diese Limits erzeugen einen Rahmen, in dem gespielt werden kann. Mögliche Limits können zu der Maximaleinzahlung, zum Maximalverlust, zum Maximaleinsatz oder zur Spieldauer sein. Wenn man sich zu sehr in das Spielen vertieft, kann es zum Realitätsverlust führen. Bei Feststellung einer richtigen Sucht hilft nur der Selbstausschluss.